DAS PFÄLZER HÜTTENQUARTETT

Kompakt und übersichtlich helfen Ihnen die informativen Spielkarten und der handliche Pocket-Faltplan bei der Planung Ihrer nächsten Wanderung.

Die Quartettkarten des Pfälzer Hüttenquartetts

DIE SPIELKARTEN
INFORMATIV UND UNTERHALTSAM

In der aktuellen Auflage wurde die Anzahl der vorgestellten Waldgaststätten und Hütten auf 48 Stück erhöht.

Jede der 48 Karten stellt ein Wanderziel zwischen Bad Dürkheim und Landau vor, inklusive Bild und handfester Fakten, wie z. B. die Anzahl der Sitzplätze, die Entfernung zum Parkplatz, den Preis für den Rieslingschorle, die Höhenmeter oder die GPS-Koordinaten.

Die Besonderheiten, die jede Hütte zu bieten hat stehen ebenfalls auf der Karte. So sind Sie schnell informiert, welche Spezialitäten die Hütte anbietet, ob es Spielmöglichkeiten für Kinder gibt oder welche Veranstaltungen stattfinden.

Durch die Angabe der Region finden Sie die Hütte der Spielkarte schnell und einfach auf dem Pocket-Wanderplan.

Auf jeder Spielkarte steht ebenfalls die aktuelle Internetadresse der Hütte.

Mit den Hüttenkarten sind Sie schnell über das Wanderziel informiert und können auch tatsächlich Quartett spielen.

Detail des Pocket-Wanderplans

DER POCKET-WANDERPLAN
KLEIN, PRAKTISCH, ÜBERSICHTLICH

Die Pocket-Wanderkarte umfasst die Region zwischen Bad Dürkheim und Landau.

Den übersichtlichen Plan kann man einfach in jede Jacken- oder Hosentasche einstecken, da er zusammengefaltet gerade mal so groß wie eine Spielkarte ist. Aufgeklappt ist er etwas größer als zwei DINA4-Seiten.

Auf dem Plan finden Sie folgende Informationen der im Quartett vorgestellten Hütten und Gasthäuser:
- die aktuellen Öffnungszeiten
- Telefonnummern - Internetadressen
- alle Hütten und Waldgaststätten des Quartetts
- die markierten Wanderwege des Pfälzerwald-Vereins
- Parkplätze
- Haupt- und Nebenstraßen
- Ortschaften
- Haltestellen des VRN außerhalb der Orte
- schöne Aussichtsplätze