top of page

Geschenkideen für Wanderer

Als regelmäßige Wandererin haben sich manche Dinge für meine Touren als sehr praktisch erwiesen auf die ich nicht mehr verzichten mag.


Hier meine Geschenktipps für Wanderfreunde:


1. Trinkflasche / Thermosflasche

Thermoskanne

Immer wichtig beim Wandern ist es etwas zu trinken dabei zu haben. Der Berganstieg könnte anstrengender als gedacht sein, die Hütte könnte geschlossen sein, es ist kälter oder wärmer, whatever – Trinken ist wichtig.


Im Sommer habe ich eine oder zwei leichte Flaschen mit Wasser dabei. Meine Flaschen sind von mizu und dm, aber es gibt auch etliche andere Marken, die gute Trinkflaschen herstellen.


Meine Thermoskanne, die ich im Winter mit heißem Tee fülle, ist von 360°. Sie hält den Tee lange heiß, ist gut zu reinigen und ist schon seit etlichen Jahren unser Begleiter bei Touren im Winter.

 

2. Simpel aber praktisch: Ein Sitzkissen (für den Winter)

Im Winter ist ein Sitzkissen einfach praktisch, da man auch mal auf einer Bank am Wegesrand die Aussicht genießen oder sich vor die Hütte hinsetzen kann, falls es drinnen zu voll oder zu stickig ist. Es ist superleicht und nicht teuer. (Ich habe meins von einer bekannten Kaffeekette)

 
Müll vermeiden beim Wandern

3.) Boc’n Roll

Müll vermeiden leicht gemacht: Statt Tüte nehme ich das Boc’n Roll um mein Brot zu verpacken, falls ich weiß, dass auf meiner Wanderroute keine Einkehrmöglichkeit besteht.


Es ist leicht und klein, da zusammenfaltbar und leicht zu reinigen. Ich habe das Tuch schon seit Jahren und kann es wirklich empfehlen.


 
Grödel

4. Grödel

Meine Neuentdeckung für Wanderungen im Schnee oder bei vereisten Wanderstrecken. So eine Art Schneeketten mit Spikes, die bei Bedarf über die Schuhe gezogen werden.

Seit wir uns mal von Baum zu Baum den Berg runtergehangelt haben sind die Teile im Winter bei Minustemperaturen in meinem Rucksack.

 
Kaltenbrunnerhütte

5. Wanderrucksack

Ich habe einen leichten 18 l Bike-Rucksack mit vielen Innen- und Außenfächern, einer Regenschutzhülle und einem Trinkblasenfach.


Die Riemen sind gepolstert und ein Hüftgurt erleichtert das Tragen, falls er mal schwer befüllt ist.


Es passt erstaunlich viel hinein und ich bin ganz happy damit.


 

6. Stirnlampe

Um im Winter nicht im Dunkeln zu tappen, ist es ratsam immer eine Stirnlampe dabei zu haben. (Ich spreche da aus Erfahrung).


Klar, ein Handy macht auch Licht, aber den Akku würde ich mir dann in so einer Situation lieber für die Navigation sparen.

 

7. Wandersocken

Ich weiß, hört sich altmodisch an, aber gute Wandersocken kann man immer gebrauchen. Es gibt Modelle für unterschiedliche Ansprüche (Trekking, Wandern, Hochgebirge u.a.) im Winter und Sommer mit entsprechenden thermoregulierenden Eigenschaften.


Zudem sind sie an speziellen Stellen gepolstert, können die Blasenbildung verhindern und sind bequem.


(Das Bild zeigt gestrickte und keine Wandersocken – die sind auch ein schönes Geschenk, falls man das kann).

 

8. Für Fotofreunde: Kamerahalter für den Rucksack

Ich habe nun seit zwei Jahren den "Peak Design Capture Camera Clip V3" im Einsatz und ich finde diesen Halter für die Kamera sehr praktisch, da ich oft auch mal freie Hände zum Klettern oder für schwierige Wegabschnitte brauche und die Kamera mit einem einfachen Handgriff sicher platzieren kann.


Der Rucksackgurt darf jedoch nicht breiter als ca. 5 cm sein, passt also bei großen Wanderrucksäcken wahrscheinlich nicht an den Riemen.

 

Und hier habe ich noch weitere Geschenkideen:


9. Hüttengutschein vom PWV

Die Stückelung des Gutscheins ist auf 5,- und 10,- € begrenzt und kann bei den teilnehmenden Hütten eingelöst werden. Welche Hütten teilnehmen und wo der Gutschein erhältlich ist, erfahrt ihr hier:

 

10. Führung zum Altschlossfelsen am 29.12.2023

Südwestpfalztouristik bietet am 29.12.23 eine geführte Wanderung über das Alte Schloss, Felsen und die Geschichte an. Mit abschließenden Glüchweintrunk im Wald. Infos und Anmeldung gibt es hier:

Altschlossfelsen
Altschlossfelsen
 

Und last but not least:

11. Das Pfälzer Hüttenquartett

Klar, darf das Pfälzer Hüttenquartett in der Liste nicht fehlen 😉.


Das Set enthält 52 Hüttenkarten und einen Pocket-Wanderplan und bietet dreierlei Nutzen in kompakter Form.


Hier zeige ich euch wie der Plan aussieht, was auf den Karten steht und welche Informationen das Pfälzer Hüttenquartett beinhaltet: https://www.pfaelzer-huettenquartett.de


 

Unbezahlte Werbung

Alle Produkte, die ich hier aufliste, sind Dinge die ich selbst nutze und empfehlen kann. Für Produktnamen, die ich erwähne bekomme ich keine Provision oder stehe in irgendeinem anderen Vertragsverhältnis mit den genannten Firmen.


Fotos: ©Kirsten Dörr

Foto Socken: unsplash, ©Kate Laine

Foto Geschenk: Pexels






Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page